Bernburg

Spektakuläre Einblicke in die Saalemühle Bernburg

Gespeichert von Erik Wegner am/um Sa, 01.02.2014 - 16:47
Aufmacherbild
Als vor einhundert Jahren Bernburg noch eine Schifferstadt war, herrschte in der Bernburger Saalemühle Hochbetrieb. Damals wurde hier bis zur Wende Getreide gemahlt, gelagert und verschifft. Auch das Wasserkraftwerk in der Mühle nutzt seit einem Jahrhundert die Kraft des Wassers. In Bernburg (Saale) am Flusslauf der Saale arbeiten gleich zwei Laufwasserkraftwerke. Das Wasserkraftwerk Mönchmeier, die ehemalige Papierfabrik und das Wasserkraftwerk Braml-Gmach, im ehemaligen Gebäude der Bernburger Saalemühle.