Log4J und JUnit - Class-Loader-Problem

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do, 01.04.2010 - 22:27
Body

Bei der Verwendung von log4j und JUnit kann es beim Einsatz des SwingUI.Testrunner zu Problemen mit dem Classloader kommen. Wird statt dessen der TextUI-Testrunner genutzt, bleibt der Fehler aus. Um dennoch die Swing-Oberfläche zu verwenden, kann auf der Kommandozeile die Option -Dlog4j.ignoreTCL=true dafür sorgen, dass der Classloader für die JUnit-Klasse auch für die Log4J-Klassen benutzt wird:

java -Dlog4j.ignoreTCL=true junit.swingui.TestRunner

Quelle: Google News

Kategorien