Startseite

Neiva

Gespeichert von Erik Wegner am/um So, 15.03.2015 - 13:39

Dieser Kaffee stammt aus Kolumbien. Nach dem Öffnen strömt ein schön-intensiver Duft aus der Verpackung. Im offenen Zustand ist der Duft nur schwach. Wird die Tüte wieder geschlossen, sammelt sich der Duft wieder an.

Die Bohnen haben eine hellbraune Farbe und sind gleichmäßig geröstet.

Beim Brühen ergibt sich ein feiner Geschmack.