Startseite

Passwort der Nokia6600-Brieftasche löschen

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Sollte das Passwort der Brieftasche im Nokia 6600 vergessen sein, gibt es die Möglichkeit, die Brieftasche (inkl. aller gespeicherten Kennwörter) zu löschen. Dazu wird der Telefonsperrcode benötigt (Sperrcode des Bildschirmschoners, zu konfigurieren unter Menü → System → Einstellungen → Sicherheit → Telefon und SIM → Sperrcode, ist im Auslieferungszustand 12345).

Abstand vor und nach Überschriften verkleinern

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27
\makeatletter
\newlength{\mySpaceUnder}
\newlength{\mySpaceOver}
\setlength{\mySpaceUnder}{4cm plus .2ex}  % 4cm as an example ;-)
\setlength{\mySpaceOver}{3cm plus -1ex minus-.2ex}   % 3cm as an example
\renewcommand\section{\@startsection {section}{1}{\z@}%
         {\mySpaceOver}%
         {\mySpaceUnder}%
         {\normalfont\Large\bfseries}}
\makeatother
Look And Feel auswählen

Auf der Kommandozeile kann einer Swing-Anwendung mitgegeben werden, welche Look And Feel-Definition genutzt werden soll:

java -Dswing.defaultlaf=com.sun.java.swing.plaf.windows.WindowsLookAndFeel

Quelle: Sun Java Tutorial

Erik Wegner Do., 01.04.2010 - 22:27

Versand von E-Mail über ISP SMTP Smarthosts

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Der Versand von E-Mails läuft i. d. R. nur über dedizierte Rechner im Internet. Ein eigenes Versenden ist nicht möglich. Deshalb muss die Verbindung über den sog. Smarthost, einen bekannten und anerkannten Mailversender des Internetproviders, laufen. E-Mailprogramme, die eine eigene SMTP-Verwaltung mitbringen, lassen sich leicht konfigurieren. Anwendungen wie z.B. mutt oder mail verlassen sich jedoch auf die systemweite smtp-Konfiguration.

Java-Anwendung zur einfachen Ausführung verpacken
Die Anwendung wird in einem Java-Archiv (JAR-Datei) verpackt, zugleich wird die Information mitgegeben, mit welcher Klasse die Anwendung gestartet wird.
Erik Wegner Do., 01.04.2010 - 22:27