Startseite

Verteilte Versionsverwaltung mit Mercurial

Konfiguration

Der Befehl hg help config gibt die Liste der Dateien aus, die Mercurial als Konfigurationsdateien akzeptiert. Darin kann folgende Grundkonfiguration eingetragen werden:

Erik Wegner Do., 01.04.2010 - 22:27

Anwendungssymbol aus der JAR-Datei

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Bei der Verteilung einer Anwendung kann im Java-Archiv (JAR) das Anwendungssymbol enthalten sein. Um darauf zugreifen zu können, sind folgende Zeilen notwendig:

java.net.URL imageURL = getClass().getResource("/appicon.png");
if (imageURL != null) setIconImage((new ImageIcon(imageURL)).getImage());
else logger.error("Laden des Icons aus " + imageURL + " funktioniert nicht.");

Der Aufruf setIconImage muss als Methode des entsprechenden Frames erfolgen. Die Grafikdatei liegt in der obersten Ebene der JAR-Datei.