Startseite

Mehrere Dateien bearbeiten

Oftmals gibt es die Aufgabe, ein Verzeichnis samt Unterordnern nach bestimmten Dateien zu durchsuchen und einen Befehl mit diesen Dateien aufzurufen. Die folgende Tabelle listet Möglichkeiten auf, diese Tätigkeit durchzuführen.

Erik Wegner Do., 01.04.2010 - 22:27

Ispell und Emacs

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Quelle: SuSE Support Datenbank

Der Ispell-Aufruf aus dem GNU-Emacs funktioniert nicht korrekt. An Stellen, die dt. Umlaute enthalten, tritt sinngemäß eine Fehlermeldung wie diese auf:

Ispell misalignment: word `ötige' point 9; probably incompatible versions

Zur Behebung dieses »Fehlers« müssen in der ~/.emacs folgende Zeilen (für ISO-8859-1 kodierte Texte) stehen:

Kopieren (Klonen) eines Systems mit dump

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Das Klonen eines Linux-Systems lässt sich am leichtesten mit zwei Live-Systemen bewerkstelligen (bspw. Knoppix oder grml). Das Quell- und das Zielsystem sind dabei über Netzwerk gekoppelt. Um nur die benötigten Daten zu kopieren, bietet sich für ext2/ext3-Dateisysteme der Befehl dump und sein Gegenpart restore an.