Startseite

TeXnicCenter: Postprozessor für Glossar und Abkürzungsverzeichnis

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27
Wird für die Bearbeitung der LaTeX-Quellen das Programm TeXnicCenter genutzt, dann können die Befehle zur Erstellung des Glossars, des Abkürzungs- und des Symbolverzeichnisses direkt in den Ausgabeprozess über die Verwendung von Postprozessoren integriert werden.

Erzeugen von PDF-Dateien aus LaTeX-Quellen

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27

Ist die Verwendung von pdflatex nicht möglich, weil ein bestimmtes Paket nur PostScript erzeugt oder das Erstellen einer DVI-Datei schneller abläuft, ist es mittels eines zweiten Befehlsaufrufs möglich, eine vorhandene DVI-Datei in das PDF-Format umzuwandeln:

texi2dvi dokument.tex
dvips -Ppdf dokument.dvi
ps2pdf dokument.ps

erzeugt die Datei dokument.pdf.

Gibt der Befehl dvips Fehler aus, dass Schriftarten nicht zur Verfügung stehen, hilft der Aufruf: