Vom Unsinn der Softwarepatente

Gespeichert von Erik Wegner am/um Di., 20.04.2010 - 11:04
Aufmacherbild

Die Free Software Foundation unterstützt den englischsprachigen Film Patent Absurdity: how software patents broke the system des freischaffenden Filmemachers Luca Lucarini.

Patent Absurdity explores the case of software patents and the history of judicial activism that led to their rise, and the harm being done to software developers and the wider economy. The film is based on a series of interviews conducted during the Supreme Court's review of in re Bilski — a case that could have profound implications for the patenting of software. The Court's decision is due soon...

Vom Unsinn der Softwarepatente beschreibt den Fall der Softwarepatente und die juristischen Ereignisse, die zu ihrem Aufkommen führten, sowie die Schäden für Softwareentwickler und die gesamte Branche. Der Film setzt sich aus Interviews zusammen, die während der Durchsicht des Falles in re Bilski entstanden - ein Fall, desssen Ausgang großen Einfluss auf die Patentierbarkeit von Software haben wird. Die Entscheidung des obersten amerikanischen Gerichtshofs wird bald erwartet...

Weitere Details gibt es auf der Webseite.