Item reservation für Drupal 7.x-2.0

Gespeichert von Erik Wegner am/um Fr., 05.04.2013 - 22:42
Aufmacherbild
Eine neue Version meines Drupal-Moduls item reservation steht bereit. Diese Version ist ein Upgrade und speichert den Reservierungsstatus nicht mehr in einem Feld des Inhaltstyps ab, sondern benutzt eine eigene Datenbanktabelle. Der Grund dafür ist die Ansicht, die die Inhalte auflistet und kürzlich geänderte Elemente hervorhebt. Wurde in der Version 7.x-1.x ein Element reserviert, so wurde das dahinter liegende Objekt gespeichert (also geändert). Diese Ansicht wird jedoch häufig genutzt, sodass die Überraschung schnell hinfällig wäre, wenn alle reservierten Artikel markiert sind. Weiterhin setzt die Reservierungsfunktion nun optional auf Ajax, um die Reservierung auszuführen und anzuzeigen. Im Dokumente UPGRADE sind Hinweise zur Benutzung der neuen Version enthalten.

Einsortiert unter