Richtiger Anschluss

Gespeichert von Erik Wegner am/um So., 28.04.2013 - 11:58
Aufmacherbild

Nach dem Lesen des Wikipedia-Artikel habe ich gleich den Entertain-Receiver von Port 1 auf Port 3 umgestöpselt. Und siehe da: schon flutet das IP-Fernsehen nicht mehr das Netzwerk, sondern geht direkt ans Endgerät. Ich bin der Meinung, die Hotline der Telekom hätte mir empfohlen, den Receiver an Port 1 des SpeedPort 701V anzuschließen. Aber egal, jetzt ist endlich Ruhe im übrigen Netz.

Einsortiert unter