IP-Umstellung abgeschlossen

Gespeichert von Erik Wegner am/um Di, 18.03.2014 - 20:45
Aufmacherbild

Mein Telefonanschluss wurde von der Telekom auf digital umgestellt.

Dies ging reibungslos, was die Inbetriebnahme anbelangt. Sogar etwas schneller ist die DSL-Geschwindigkeit geworden (von 13 auf 15 mBit/s). Dabei darf man aber nicht vergessen, dass nun zwei Telefonleitungen mit übertragen werden.

Im Vorfeld wurde ich mit mehreren SMS und Briefen immer wieder auf den Termin hingewiesen, das war sehr fürsorglich vom rosa Riesen. Es fehlt jetzt noch die Bestätigung über den Abschluss der Arbeiten. Ich weiß nicht genau, ob es Verzögerungen gibt (die Online-Auftragsauskunft steht auf "In Bearbeitung") oder, da alles funktioniert, nichts weiter passiert. Nach all der Vorsorge hätte hier eine kurze (Zwischen-)Info gefallen.

Eine weitere Neuerung ist: natives IPv6. Damit ist der bisherige Sixxs-Tunnel nicht mehr notwendig.

Jetzt warte ich noch, bis ich im Kundencenter WLAN-to-go einschalten kann, um die Hotspots dieser Welt zu nutzen.

Einsortiert unter

Kommentare

Am Mittwoch kam nun die SMS mit der Meldung, die Umstellung ist seitens Telekom abgeschlossen. Nur die Aktivierung des HotSpots hat sich seitdem nicht bis zu meinem Endgerät durchgesetzt.