Bürgerentscheid zum Schlachthof

Gespeichert von Erik Wegner am/um Sa., 31.05.2014 - 21:52
Aufmacherbild

Die Petition gegen den Schlachthof hat ein Teilziel erreicht: am 06. Juli 2014 wird ein Bürgerentscheid durchgeführt und über den Bau abgestimmt.

Die Frage ist: was ist die Frage? Also, wie lauten die Worte auf dem Papier, auf dem abgestimmt wird? Wenn ich das Faltblatt korrekt interpretiere, könnte da stehen: »Sind sie gegen den Schlachthof?«

Oder ist die Frage genau entegengesetzt gestellt? Z. B. »Darf der Schlachthof gebaut werden?«

Deshalb hoffe ich zwei Dinge:

  1. Es gehen mehr als 30% der Stimmberechtigten zur Wahl?
  2. Die Leute können lesen, die Frage verstehen und das Kreuz an der richtigen Stelle setzen.