TeX-Update nach über 5 Jahren

Gespeichert von Erik Wegner am/um So., 22.06.2014 - 14:03
Aufmacherbild

TeX Live 2014 erschienen – das spannende an der Meldung ist dieser Teil hier:

TeX und MetaFont wurden aktualisiert. Zuletzt geschah das 2008, […].

http://texwelt.de/blog/texlive-2014/

Um das zu würdigen, muss man nicht unbedingt Softwareentwickler sein. Jeder Rechnernutzer ist täglich Sicherheitsupdates oder Fehlerbereinigungen in Standardsoftware gegenübergestellt. Umso erstaunlicher also, dass der TeX-Kern seit 6 Jahren nicht mehr aktualisiert werden musste. Weiterhin sollte man wissen, dass jeder Finder eines Fehlers zum Dank einen Scheck erhält, wobei es weniger der ausgeschriebene Geldbetrag ist, der dessen Wert repräsentiert, als vielmehr der Scheck selbst. Genaueres ist in der englischen Wikipedia zu finden.

Wer übrigens glaubt, LaTeX sei doch von gestern, den muss ich enttäuschen. Gerade durch meine berufliche Praxis stoße ich immer wieder darauf, dass der Anwender eine Textverarbeitung braucht. Leider hat er nur das Büroprogramm des Marktführers installiert, das sich selbst als Wortverarbeitung bezeichnet und auch nur dazu taugt: ein paar Worte auf einem Blatt verarbeiten.

Einsortiert unter