Maker Faire Berlin

Gespeichert von Erik Wegner am/um Mo, 19.06.2017 - 06:32
Aufmacherbild

Am 11. Juni war ich in Berlin zur Maker Faire.

Besonders in Erinnerung geblieben sind:

  • Die Maker waren allesamt offen und erläuterten gern ihre Projekte.
  • Es waren viele Projekte von Schulen vertreten, die von engagierten Lehrern und Schülern präsentiert wurden: Programmierung von Robotern, Drohnen, Fütterungsstation von Mäusen, Schaltplan-Analyse-Software, Film mit Blender.
  • Es gab viele kommerzielle Stände im Vergleich zur ersten Makerfaire. Und dort gab es Raspberry Pi-Zeros in größeren Stückzahlen :-)

Einen Bericht gibt es auch bei heise: https://heise.de/-3741239

Einsortiert unter