Vorschläge für Handynetiquette

Gespeichert von Erik Wegner am/um So, 05.08.2018 - 20:41
Aufmacherbild

Gerade einmal zehn Jahre sind vergangen, seitdem Smartphones unsere Alltagswelt durchdrungen haben und ein unausweichlicher Bestandteil geworden sind. Die Einführung ging so schnell vonstatten, dass sich noch keine allgemeingültigen Regeln ausbilden konnten, wie die Gesellschaft miteinander umgeht.

Auf heise.de gibt es ein paar Vorschläge dazu. Ausgehend von der Netiquette, die sich in den frühen Diskussionsplattformen im Internet gebildet hat, werden hier neue Regeln vorgeschlagen.

Dabei kommt ganz klar durch, dass die Handynutzer sehr selbstbezogen dargestellt werden. Es wird eine gewisse Rücksichtslosigkeit unterstellt, die sich wohl auch ohne Smartphone ausdrücken würde. Ich denke, viele der Punkte sind durch fehlende Vorbildwirkungen erklärbar. Deshalb sei die wichtigste Regel: »Verhalte dich anderen gegenüber so, wie sie sich dir gegenüber verhalten sollen.«

Einsortiert unter