Video

Auphonic ausprobiert
Aufmacherbild
Erik Wegner Do., 30.04.2015 - 06:54
Die Aufnahme mit einer Videokamera hat den Ton nur schlecht eingefangen. Da fiel mir Auphonic ein. Deren Technologie sorgt bei den Podcasts von Tim Pritlove und Holger Klein für den letzten Schliff. So auch hier.

Live-Looping

Gespeichert von Erik Wegner am/um Di., 08.01.2013 - 21:47
Aufmacherbild
Bei SPON werden einige Künstler vorgestellt, die mit Hilfe eines Sound-Loopers ganze Stücke produzieren. Dabei wird ein Ton aufgezeichnet und anschließend immer wieder abgespielt. Zu dieser laufenden Schleife werden dann immer wieder neue Töne ergänzt und mit Effekten erweitert, bis ein komplettes Musikstück entstanden ist.