2 verschieden skalierte Achsen in einem OpenOffice.org-Diagramm

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do, 01.04.2010 - 22:27
Body

Folgendes Vorgehen ist notwendig, um in einem OOo-Diagramm mindestens zwei Graphen (Datenreihen) mit zwei unterschiedlich skalierten Y-Achsen darzustellen:

  1. Diagramm in Bearbeitungsansicht schalten (Doppelklick auf Diagramm)
  2. im Menü Einfügen --> Achsen... -->sekundäre y-Achse
  3. sekundäre y-Achse im Diagramm markieren, Kontextmenü Objekteigenschaften
  4. Register Skallierung, dort entsprechend anpassen
  5. im Diagramm die 2. Datenreihe markieren, Kontextmenü Objekteigenschaften
  6. Register Optionen --> Ausrichten an sekundärer y-Achse

Ein ähnliches Vorgehen ist möglich, wenn eine zweite X-Achse dargestellt werden soll.

Kategorien

Kommentare

"Ein ähnliches Vorgehen ist möglich, wenn eine zweite X-Achse dargestellt werden soll."

Ganz so einfach ist es nicht, denn man kann die Werte nicht der zweiten X-Achse zuordnen. Furchtbar!

Weiß jemand, wie man denn tatsächlich ein Diagramm an der sekundären X-Achse ausrichten kann.

Ich möchte nämlich eine Abbildung erstellen, bei der die Skalierung zwar bei 0 anfängt und ins Positive weitergeht, die Y-Achse die X-Achse aber im negativen Bereich schneided.

Hätte jemand eine Idee, wie das möglich sein könnte? Danke im Voraus!

Hallo Heribert,

soweit ich das beurteilen kann, ist die Zuweisung zu einer sekundären X-Achse in einem XY-Diagramm mit LO (&OO) nicht möglich. Mir ist jedenfalls - und ich suche auch schon länger ;-) - keine Lösung bekannt. Für diese (und andere Diagrammspezialfälle) verwende ich Gnumeric.

Falls du Gnumeric unter Linux Ubuntu 14.04 einsetzen möchtest, kann es passieren dass du über einen Diagramnvorschaubug stolperst. Wenn dem so ist, kannst du im ubunutuusers.de-Forum eine Abhilfe finden.