Dateiaustausch über Infrarot

Gespeichert von Erik Wegner am/um Do., 01.04.2010 - 22:27
Body

Dazu werden folgende Module benötigt:

irtty_sir, sir_dev, irtty_sir, ircomm_tty, ircomm, ircomm_tty, irda

Austausch:

Downloads können mit irxfer und irobex_palm3 aus dem openobex_apps-Paket durchgeführt werden. Dafür muß am PC eines der beiden Programme ohne Parameter(!) gestartet werden und beim jeweiligem Objekt im 7650 (Foto, Kontakt, ...) im Kontextmenü Senden->Via Infrarot ausgewählt werden. Die Infrarotschnittstellen der beiden Geräte sollten dabei aufeinander ausgerichtet werden, Verbindungen->Infrarot muß dafür im 7650 nicht aktiviert sein.

Zum Uploaden von Daten kann nur irobex_palm3 benutzt werden. Es wird mit einem(!) Dateinamen der zu übertragenden Datei als Parameter aufgerufen. Sollten mehrere Dateien übertragen werden, so ist entsprechend xargs, find oder eine for-Schleife zu verwenden. Hierbei muß die Infrarot-Schnittstelle des 7650 mit Verbindungen->Infrarot aktiviert werden. Die empfangene Datei ist dann unter Mitteilungen->Eingang verfügbar.

Script zum automatischen Laden aller Module und Neustart des IRDA-Systems

#!/bin/bash

echo "Module werden entfernt..."
rmmod irtty_sir
rmmod sir_dev
rmmod ircomm_tty
rmmod ircomm
rmmod irda

echo "Module werden geladen..."
modprobe irda
modprobe ircomm
modprobe ircomm_tty
modprobe sir_dev
modprobe irtty_sir

echo "IRDA wird neu gestartet"
/etc/init.d/irda restart
Dateien
Anhang Größe
startir.sh 313 Bytes