Git mit zwei Offline-Repositories

Gespeichert von Erik Wegner am/um Di., 27.09.2011 - 20:55
Body

In einer Konstellation, in der zwei Git-Repositories nicht direkt miteinander kommunizieren können, erlauben es zwei Kommandos, Änderungen zwischen den Repositories auszutauschen.

Zwei Git-Repositories getrennt durch eine Firewall

Im Quellsystem werden dazu Patch-Dateien generiert:

git format-patch <since>

Diese Dateien können per E-Mail oder auf einem Datenträger auf das zweite, getrennte System gebracht werden und dort wieder eingespielt:

git am 0001-Fix-for-empty-values.patch

Treten dabei Probleme auf (speziell mit Leerzeichen und Zeilenenden), kann der Befehl um zwei Optionen ergänzt werden (Quelle):

git am --reject --whitespace=fix 0001-Fix-for-empty-values.patch