Bürgerrechtler klagen gegen Volkszählung 2011

Gespeichert von Erik Wegner am/um Mi., 23.06.2010 - 09:03
Aufmacherbild

Unterstützung der Verfassungsbeschwerde gegen die Vollerfassung unter www.zensus11.de  möglich

Die Volkszählung 2011 führt den Trend zu einer Verdatung der Bevölkerung weiter. Die Daten aller in Deutschland lebenden Menschen werden im nächsten Jahr in einer gewaltigen Datenbank zusammengeführt und ausgewertet. Dagegen werden die Bürgerrechtler vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung eine gemeinsam mit der Rechtsanwältin Eva Dworschak erarbeitete Verfassungsbeschwerde einreichen. Seit Dienstag, dem 22. Juni 2010, um 12 Uhr besteht für jeden Mitbürger die Möglichkeit, die Klage unter www.zensus11.de zu unterstützen.