Vorratsdatenspeicherung hilft nicht

Gespeichert von Erik Wegner am/um So., 02.06.2013 - 13:17
Aufmacherbild
heise meldet: Nach 5 Jahren Praxiserfahrung stellt Dänemark fest: die Vorratsdatenspeicherung hat keinerlei Wert bei der Aufklärung von Straftaten. In Deutschland wird weiterhin versucht, diesen Blödsinn einzuführen, als Begründung muss herhalten, dass dies eine EU-Vorgabe sei. Grundsätzlich stimmt dies ja, aber gegen diese Richtlinie könnten die Mitgliedsstaaten ja vorgehen.

Einsortiert unter