BeHere: Schülerüberwachung

Gespeichert von Erik Wegner am/um Mo., 31.03.2014 - 20:47
Aufmacherbild

Eine neue App aus den USA erlaubt es Lehrern, die Anwesenheit ihrer Schützlinge über ihr iPhone oder ihren iPod touch zu kontrollieren.

http://heise.de/-2158174

Schon die Jüngsten werden an die Vollüberwachung gewöhnt. Natürlich nur zu deren Schutz.

Ich versteh nicht, dass all die Horrorszenarien aus guten und schlechten Sciene-Fiction-Geschichten den Weg in die Realität finden. Völlig unreflektiert wird das alles angeboten und verkauft. Ob es getan werden sollte, nur weil es geht, wird nie hinterfragt.