Kompetenzverstrahlung

Gespeichert von Erik Wegner am/um Mo., 27.10.2014 - 22:35
Aufmacherbild

Gerade sehe ich hier den Verweis auf den Artikel der taz. Bund und Länder haben geprobt, wie sie beim Auftreten eines Reaktorunglücks reagieren.

Dass die Übung Schwachstellen zeigt, die es eigentlich nicht geben sollte, ist das eine.

Viel schwerer wiegt, dass noch keine Ursachen abgestellt sind. Weder die notwendige Anpassung an Gesetzen und Verordnungen ist passiert, noch sind wir aus der Kernkraft ausgestiegen.

PS: Die Beschreibung des Redakteurs hat mir sehr gefallen.