Imoin WebExtensions-Version

Gespeichert von Erik Wegner am/um Fr., 17.02.2017 - 21:18
Aufmacherbild

Mozilla hat angekündigt, die Jetpack-Technologie zum Bau von Firefox-Addons bis Ende 2017 abzuschalten. Als Alternative sollen nun WebExtensions genutzt werden.

Deshalb habe ich die Einbindung von Icinga/Nagios neu implementiert. Dabei kommen auch neue Technologien zum Einsatz:

  • Eine Basisstruktur, um erstmal das Firefox-AddOn zu bauen. Der Aufbau ist so vorbereitet, dass möglichst viel Code wiederverwendet werden kann, wenn als nächste Plattformen Chrome und Electron (Desktop) dazukommen.
  • TypeScript für den gemeinsamen Code-Teil.
  • NPM-Scripte
  • Gulp-Scripte

Die erste Beta-Version kann bereits auf GitHub geladen werden.

Einsortiert unter

imoin

Zeigt den Status der Icinga- oder Nagios-Netzwerküberwachung auf einen Blick an.

Dieses Add-On benötigt einen Icinga- oder Nagios-Server. Mehrere Server werden unterstützt. Das Symbol in der Browser-Leiste fässt den Status aller Server und Dienste zusammen.

Ein Klick auf das Symbol zeigt eine Detailansicht mit allen Fehlern und Warnungen, allen Servern und allen Diensten.