Auf den Punkt gebracht

Submitted by Erik Wegner on Thu, 01/02/2014 - 07:12
Aufmacherbild
Sascha Lobo bringt es im Spiegel auf den Punkt. Es geht um die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin Angela Merkel, die dort Themen anspricht, die 2013 tatsächlich relevant waren. Aber das größte Thema, die Veröffentlichungen Edward Snowdens, bleibt außen vor. Ein weiterer Baustein im Merkelschen Vorgehen, nur seichte Themen zu bearbeiten. Ich möchte immer noch zu gern wissen, was die Leute getrieben hat, dieser Person (und noch nicht mal der Partei) die Stimme zur Bundestagswahl zu geben.