Dateiverwaltung

Unison ohne ssh

Gespeichert von Erik Wegner am/um Don, 01.04.2010 - 22:27

In einem lokalen Netz kann der Synchronisationsvorgang beschleunigt werden, wenn die Daten nicht über ssh getunnelt werden. Dazu müssen folgende zwei Schritte unternommen werden:

Serverseite

unison -socket 10404

Unison wird als Serverprozess gestartet, öffnet den Port 10404 und warten auf Anfragen.

Clientseite

Die entfernte Adresse lautet nun:

Kopieren (Klonen) eines Systems mit dump

Gespeichert von Erik Wegner am/um Don, 01.04.2010 - 22:27

Das Klonen eines Linux-Systems lässt sich am leichtesten mit zwei Live-Systemen bewerkstelligen (bspw. Knoppix oder grml). Das Quell- und das Zielsystem sind dabei über Netzwerk gekoppelt. Um nur die benötigten Daten zu kopieren, bietet sich für ext2/ext3-Dateisysteme der Befehl dump und sein Gegenpart restore an.

Kopieren mit tar und ssh
Dieser Tipp zeigt, wie Dateien und Verzeichnisse im Netzwerk von einem Quell- auf den Zielrechner kopiert werden können.
Erik Wegner Don, 01.04.2010 - 22:27