Privatsphäre

Autoren aufgeregt wegen Nichtbeachtung

Gespeichert von Erik Wegner am/um Mo., 30.06.2014 - 13:03
Aufmacherbild

Folgende Meldung sah ich heute als erstes:

NSA-Skandal: Günter Grass wirft Merkel "skandalöse Missachtung" von Autoren vor

Eine Gruppe von Autoren um Juli Zeh und Ilija Trojanow hatten vor einem Jahr einen Protestbrief gegen das Vorgehen des US-Geheimdienstes NSA formuliert. Die Nicht-Antwort von Angela Merkel hält der Literaturnobelpreisträger Günter Grass für einen Skandal.

Schadenfreude

Gespeichert von Erik Wegner am/um So., 18.05.2014 - 15:01
Aufmacherbild
Ein bisschen Schadenfreude ist schon dabei, wenn sich die Mitglieder unseres Bundestags und speziell die bisherigen großen Befürworter der Vorratsdatenspeicherung aufregen und wundern, dass sie vorratsdatengespeichert werden.
Private Daten in der Cloud
Aufmacherbild
Erik Wegner Mo., 28.04.2014 - 21:09
Besonders Microsoft hat sich bei mir hervorgetan mit der Absicht, cloud-basierte Dienste so bereitzustellen, dass sie europäischem Datenschutzrecht entsprechen. Dagegen gibt es nun einen Gerichtsbeschluss.
BeHere: Schülerüberwachung
Aufmacherbild
Erik Wegner Mo., 31.03.2014 - 20:47
Eine neue App aus den USA erlaubt es Lehrern, die Anwesenheit ihrer Schützlinge über ihr iPhone oder ihren iPod touch zu kontrollieren. Schon die Jüngsten werden an die Vollüberwachung gewöhnt.