Zensur

Großbritannien will Whitelist für den nationalen Pornofilter
Aufmacherbild
Erik Wegner Sa, 01.02.2014 - 16:30
heise berichtet, dass Großbritanniens Internet-Zensurinfrastruktur so viel Kollateralschaden angerichtet hat, dass nun eingeschritten werden muss.

Stell Dir vor es kommt schlimmer als ACTA und Zensursula…

Gespeichert von Erik Wegner am/um So, 19.01.2014 - 07:21
Aufmacherbild
…und keiner sieht hin, denn es passiert weit weit weg in der “Brüsseler Bubble”. Im Moment wird dort an der Verordnung zum “Telecom Single Market” gearbeitet, welche eigentlich Netzneutralität EU-weit sichern soll.

So wie es derzeit aussieht, geschieht aber das genaue Gegenteil. Wenn es also die NSA nicht schafft, das Internet kaputt zu machen, dann könnte es spätestens nach dieser Verordnung soweit sein.

Folgt CleanIT nach ACTA?

Gespeichert von Erik Wegner am/um Di, 25.09.2012 - 21:24
Aufmacherbild

Mehrere Quellen berichten, dass unter dem Namen »CleanIT« der nächste Versuch startet, eine Internet-Zensurinfrastruktur zu errichten. Wieder zur Bekämpfung eines Terrorismus, wieder Urheberrechtsverletzungen und natürlich das Todschlagargument Kinderpornographie. Wieder soll gesperrt statt gelöscht werden, wieder müssen die Zugangsanbieter Polizei spielen.

Verweise: